Aktuelle Informationen zum Thema Datenschutz und Persönlichkeitsrechte für unsere Mitglieder
= MENÜ

Die TT-Hauptversammlung mit Wahlen finden am 13.10.2020 um 19:30 im Gemeindezentrum statt.

Bitte beim betreten ein Maske tragen.

 

 

Hygiene-Richtlinien TT Schulturnhalle Erwachsene [Kinder]

Trainingsbetrieb / Spielbetrieb          
Eltern dürfen ihre Kinder in die Sporthalle bringen, müssen die Halle jedoch wieder verlassen
               
1.  das Betreten der Halle soll einzeln erfolgen (Maskenpflicht) und es werden die  
     Hände gewaschen bzw. desinfiziert, die Umkleide bzw. Duschräume sind gesperrt
     Es dürfen sich nur die Spieler in der Halle aufhalten, die zum spielen eingetragen sind
               
2.  2 Teilnehmer bauen alle Tische (Handschuhe), (max. 6) [5], mit Maske auf  (1. Gruppe).
     die Tische werden so platziert dass 6 [5] Boxen in der Halle verteilt sind damit  
     der Abstand eingehalten werden kann.        
     Die Teilnehmer verteilen sich in der Halle. Dort wo sie zum spielen (Tisch) eingeteilt sind kann
     die Kleidung und die Schuhe gewechselt werden . Jeder bleibt mit seinen Kleidern auf seinem
     angewiesenen Platz.          
               
3.  es wird eine Anwesenheitsliste der jeweiligen anwesenden Gruppen  geführt und
     3 Wochen aufbewahrt. Mit der Unterschrift werden die Hygiene-Richtlinien anerkannt.
     Ausserdem ist  den Trainingsteilnehmern das Restrisiko einer Infektion bekannt.  
               
4.  die Trainingszeiten werden in der Regel  in Blöcke von 60 min aufgeteilt und    
nach der Einheit werden die Tischkanten, mit einem feuchten Tuch gereinigt (kein Desinfektionsmittel).
Nach einer Pause von 10 min (lüften) kann der Wechsel der Gruppen erfolgen.  
               
5.  Die Spieler*innen nutzen ausschließlich eigene Schläger.    
     Es gibt keinen Seitenwechsel.          
     Verboten ist das  Anhauchen des Balles und das Abwischen des Handschweißes am Tisch
    Jeder sollte sein eigenes Handtuch zum abwischen dabei haben.    
               
6.  nach dem Training ist wieder Maskenpflicht, die Halle und das Schulgelände wird nach dem
     Händewaschen unter dem Abstandsgebot sofort verlassen.    
               
7.  2 Teilnehmer aus der letzte Gruppe bauen die Tische unter den gleichen Bedingungen wie
     die erste Gruppe, beim Aufbau, wieder ab. Auch zum Schluss werden die Tischkanten gereinigt.
               
Da der Aufbau mit Einweghandschuhen erfolgte müssen die Banden nicht desinfiziert werden.
               
Der Hygienebeauftragte für uns ist Christian Wendt und Markus Noll für Fragen und 
bei der Einteilung der Einheiten bitte an sie wenden.      
               
Wenn das GZ wieder öffnet gelten analog zu oben  die gleichen Regeln
nur das max 3 Tische gestellt werden.      
               
               
Wenn ein Verbandspiel in der Halle stattfindet, könne nur               

2 Tische für das Training genutzt werden.

 

Trainigszeiten sind Montags 20:15 bis 21:30; Donnerstags Gruppe1 19:30 bis 20:30 und Gruppe 2 20:45 bis 21:45

 in der Schulturnhalle Friederich-Ebert-Realschule

Samstags in der Turnhalle der Geschwister-Scholl-Schule wenn kein Spielbetrieb ist.

Gruppe 1 von 10:00 bis 12:00, Gruppe 2 12:00 bis 14:00, Gruppe 3 14:00 bis 16:00, Gruppe 4 16:00 18:00 

immer nur nach Voranmeldungen.